Prolog

Da ich mich derzeit wieder mit Webentwicklung und HTML befasse, kam ich wieder in eine Phase in der ich mir überlegt habe welchen Editor ich zum schnellen bearbeiten von html und css Dateien verwenden soll. Vim war natürlich wieder in der engeren Wahl und bei diesem Versuch möchte ich mich doch noch ein wenig mehr damit befassen und "vim lernen". Das geht natürlich mit den Basics los, zu denen auch die typischen h j k l Bewegungstasten gehören. Nach kurzem Bearbeiten von Dateien, habe ich mir prompt gewünscht im Browser auch via j und k auf/ab navigieren zu können und installierte daher [vimperator](http://www.vimperator.org/vimperator).

Klartext

Zu einem späteren Zeitpunkt, an dem ich eigentlich "nur" eine pdf betrachten wollte, stellte ich zu meiner eigenen Überraschung fest, dass ich auch im pdf Viewer (Okular[^1]) mit j und k auf und abblättern wollte, und es sogar ohne an den Konfigurationen rumbasteln zu müssen funktionierte.

Thanks for flying vim