Ab und an kann es vorkommen, dass man im Heimnetz trotz DHCP feste IP-Adressen für bestimmte Geräte benötigt. Dafür gibt es in der Weboberfläche den Haken "Diesem Netzwerkgerät immer die gleiche IPv4-Adresse zuweisen."

Doch was wenn die per DHCP zugeordnete Adresse nicht die ist, die benötigt wird, weil beispielsweise ältere Konfigurationen andere Adressdaten verwenden?
Ein einfacher Weg eine bestehende IP Adresse für ein Gerät zu ändern, geht über den Button "Gerät hinzufügen" in der Netzwerkkonfiguration (Heimnetz/Netwerk). Dort können die erforderlichen Daten Name, MAC Adresse und die Wunsch-IP-Adresse eingetragen werden.

Wird eine bereits verwendete IP-Adresse eingetragen, wird nachgefragt ob der bestehende Eintrag überschrieben werden soll.

In meinem Fall musste ich nach dem Ändern der Daten das "neu hinzugefügte" Gerät kurz vom Netz trennen und erneut verbinden damit die Änderungen wirksam wurden.